Startseite

Die Gröpelinger Sportmeile …

… eine Idee, die den Wunsch nach sportlicher Begegnung und Kommunikation im Stadtteil unterstützt!

Die Gröpelinger Sportmeile zieht sich durch zwei parallel verlaufende Grünzüge und verbindet auf ihrer Strecke die Ortsteile Oslebshausen, Ohlenhof und Gröpelingen.

Die vier vermessenen, ausgeschilderten und bis zu fast sieben km langen Lauf- und Bewegungsrouten vernetzen dabei alle weiteren vorhandenen Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote.

Die Gröpelinger Sportmeile versteht sich als lebendiges Stadtteilprojekt mit hohem Entwicklungspotential.

Wagnis, Abenteuer und Risiko

Kinder und Jugendliche lieben die Herausforderung.

Der Kletterbunker und die Erlebnisfarm sind Beispiele für Einrichtungen, die helfen, die eigenen Fähigkeiten zu erproben und weiter zu entwickeln. Dabei lernen die Jugendlichen, das Risiko einzuschätzen sowie verantwortungsbewusst zu handeln.

Wir arbeiten daran, dass weitere spannende Plätze für Abenteuer und kalkulierbares Risiko entstehen.

Gröpelingen – Energie und Flair

Multikulturell, kreativ, überdurchschnittlich jung und mit vielen öffentlichen Grün- und Freiflächen ausgestattet, ist Gröpelingen ein lebens- und liebenswerter Stadtteil im Bremer Westen.

Neben sozialen Aktivitäten und kulturellen Angeboten stehen den ca. 34.000 GröpelingerInnen zahlreiche Bildungs-, Freizeit und Sporteinrichtungen zur Verfügung, die intensiv genutzt werden. Gröpelingen verändert sein Gesicht! Hier wird nicht nur das ehemalige Hafenquartier zu einem modernen Zentrum entwickelt, sondern es werden auch Naherholungsgebiete ausgebaut und Wohnsituationen maßgeblich verbessert.

In guter Nachbarschaft zu Walle und Burglesum bietet Gröpelingen mit seinen fünf Ortsteilen Lindenhof, Oslebshausen, Ohlenhof, In den Wischen und Gröpelingen vielfältiges städtisches Leben und private Rückzugsgebiete.